DES ZUSTANDS DER HAMMERHAIPOPULATIONEN (Squatina sp.) AUF DEN KANARISCHEN INSELN

Loro Parque FundaciónDie Kenntnisse über Hammerhaiez auf den Kanarischen Inseln ist begrenzt, aber wir wissen, dass sie leider leicht mit einer Vielzahl von Methoden gefangen werden können.

Die Loro Parque Fundación arbeitet mit Elasmocan bei der Erforschung dieser Tiere zusammen. Während Bootsfahrten, werden Messungen durchgeführt, Proben entnommen, das Geschlecht erfasst und das Tier mit einem nummerierten Etikett versehen, um es in Zukunft identifizieren zu können. Darüber hinaus werden auch Satellitensender verwendet, die Temperatur- und Tiefendaten aufzeichnen.

Aus diesen Daten werden wir den tatsächlichen Zustand der Population auf den Kanarischen Inseln entnommen, um die notwendigen Schutzmaßnahmen zu treffen.

Möchten Sie mehr über dieses oder eines der anderen LPF-Projekte erfahren?

Loro Parque Fundación